Freitag , Januar 20 2017
zh-hansrupt-ptjaitidfresendear
Home / News / Der Vocalina YouTube-Kanal wieder aktiv!

Der Vocalina YouTube-Kanal wieder aktiv!

Vor einigen Wochen begann der offizielle YouTube-Kanal des koreanischen Text-to-Speech Gesangssynthesizers „Vocalina“ wieder Videos hochzuladen. Nachdem wir uns mit der Sache genauer befasst haben, scheint es letztendlich so, dass sie ein Comeback starten!

Die YouTube Uploads

Der offizielle Vocalina YouTube-Kanal lädt inzwischen seit zwei Wochen wieder Videos hoch. Zum Zeitpunkt, zu dem dieser Artikel geschrieben wird, wurden 13 Originale und 7 Cover hochgeladen. Bei einigen dieser koreanischen Cover handelt es sich um ziemlich beliebte japanische VOCALOID Songs.

Der erste Upload ist ein Original mit den beiden Vocalina Voicebanks Khylin und VORRA.

In der Beschreibung befinden sich einige Worte vom vorherigen Manager des Kanals. Bitte beachtet, dass es sich dabei um eine grobe Übersetzung handelt und etwas abweichen kann.

Guten Morgen. Danke für eure Geduld mit Vocalina TV, das seit drei Jahren nichts mehr hochgeladen hat.
Ich war nicht an der Seite von 티젠스, der Vocalina TV aktualisiert hatte.
Das Vocalina Fan Café (VocalinaClub) hat einen neuen Manager,
Anushika (아누시카), der am 3. Januar dort anfangen hat.

Ich war nicht in der Lage den YouTube-Account zu managen und hatte einige Schwierigkeiten.
Ihr könnt beruhigt sein, dass der Account persönlich von 티젠스 übergeben wurde und es sich nicht um einen Hack handelt.
Ihr könnt es als eine Art von Vocalina TV und Vocalina TV 2 betrachten.
Außerdem haben alle Videos, die hier hochgeladen werden, Demos ausgenommen, eine Erlaubnis der Producern hier gezeigt zu werden.
Für den Moment scheint dieser Kanal für die Unterstützung von Vocalina-Benutzern gebraucht zu werden.
Wenn wir einen großen Erfolg erzielen… wollen wir diesen mit unseren Producern teilen…
Aber davor, lasst mich noch etwas updaten… Lasst es uns dabei belassen.

Deutet das auf ein Update für Vocalina hin? Oder war das nur ein kleiner Scherz? Das wird nur die Zukunft zeigen!

Über Vocalina

Vocalina  ist ein koreanischer Text-to-Speech Gesangssynthesizer. Momentan gibt es für ihn zwei weibliche Stimmen, jedoch wird eine davon nicht mehr unterstützt. VORA ist nicht kompatibel mit den neuesten Updates, wodurch Khylin für die neueste Version als einzige übrig bleibt.

Vocalina würde spät im Jahr 2011 mit VORA als erste Voicebank entwickelt. Obwohl SeeU zur selben Zeit veröffentlicht wurde, waren beide nicht wirklich miteinander in Konkurrenz. Sie haben sogar zusammen ein Konzert aufgeführt!

Vocalinas fünftes Jubiläum war am 18. Dezember 2015 und ein Event fand statt um es zu feiern. Jedoch war das das einzige Update seit einer Weile. Obwohl die Software schon einige Erweiterungen hinter sich hat, wartet sie noch auf neue Voicebanks oder darauf, dass VORA wieder hinzugefügt wird.

Mehr Informationen

Momentan, gibt es noch nicht viel Neues über Vocalina zu berichten. VOCALOID Wiki hat eine Seite dem Synthesizer gewidmet. Es umfasst die zwei Sänger, so wie ihre Software.

Falls du dir Werke mit den Vocalina Sängern anhören willst, kannst du dir einfach den offiziellen Vocalina TV YouTube-Kanal hier anschauen, und diesen abonnieren wenn dir der Content gefällt! Du kannst dir auch die VocaDB Einträge von Khylin und VORRA anschauen um noch mehr Songs der beiden zu finden!

Bleibt dran bei uns auf VNN für mehr Neuigkeiten!

About Cinzya

VOCALOID Fan & UTAU User seit 2010. Bekannt für Arbeiten mit Deutschen UTAUs wie Shinshiya. Journalist für VNN seit November 2016.

Check Also

Ticket Vorverkauf für das VSinger Konzert eröffnet!

Am 8. Dezember besuchte VNN eine Pressekonferenz, auf der VSinger ein kommendes Konzert mit Luo Tianyi und den anderen …