Startseite / Berichte / LUMi-Konzert „Kagurasai 2017“

LUMi-Konzert „Kagurasai 2017“

Seid gegrüßt, nachdem unser Mitglied NAT von VNN Japan, vom Kagurasai 2017 Debüt CG Konzert für den neusten VOCALOID LUMi gehört hatte, beschloss er an diesem Event am 29. Oktober teilzunehmen und euch davon zu berichten.

神楽祭2017のポスター
Poster for Kagurasai 2017

Die Kagurasai 2017 hat im [email protected]-Kino stattgefunden. Dieses umfasst 333 Sitzplätze und davon waren ca. 70-80% der Plätze belegt. Das ganze Event dauerte ungefähr eine Stunde lang, die erste Hälfte bestand Hauptsächlich aus Vorträgen und Aufführungen von der Sängerin Nyapo(にゃぽ。), die von der von Nana Music Community ausgewählt wurde beim Konzert aufzutreten. Im zweiten Teil trat natürlich LUMi mit ihrem eigenen Live-Konzert auf.

The Kagurasai 2017 venue

Nyapo.s Performance

Nyapo。, die Gewinnerin des „LUMi-Uta“-Gesangswettbewerb, betrat zuerst die Bühne mit dem Lied „Naita Piano“ (泣いたピアノ), der Gewinnersong des „LUMi-Con“-Songcontests. Im Anschluss kam der Moderator auf die Bühne um Nyapo zu fragen, wie sie sich gefühlt hat, als sie den Wettbewerb gewann. Daraufhin erschienen Kengo Shirahama (白濱賢吾) und Uzzy, der Songschreiber und Texter vom offiziellen LUMi-Song „Good Night“ um ein paar Worte über diesen zu verlieren.

Während den Gesprächen erwähnte der Moderator, dass geplant sei, in Zukunft mehrere „Kagurasai“-Events abzuhalten. Vielleicht wollen sie diese Events in einem jährlichen Showcase anbieten, um die kreative Arbeit junger Künstler, für die sich AVA interessiert, zu bewerben.

Nach den Vorträgen haben Nyapound Kengo Shirahama ein Duett von dem Lied „Good Night“ für das Publikum aufgeführt, abschließend für die erste Hälfte des Events.

Du kannst dir Nyapo’s Cover von „Naita Piano“ hier und von „Good Night“ hier anhören.

LUMis CG-Konzert

LUMis Konzert hat mit einem großen Bild der Kamakura Küste angefangen, gefolgt von einem relative langem CGI -Video, das den Eindruck einer Fabel erweckte. Danach startete LUMis offizielles Musikvideo, welches die vier unten aufgelisten Songs beinhaltete (zur Info: Die Lieder wurden aus dem Gedächtnis niedergeschrieben, habt Nachsicht für eventuelle Fehler.)

Das Video beinhaltete sehr viele Szenen, in welchen LUMis 3D Model im Meer gesungen und getanzt hat. Eine von diesen Szenen wurde vorher in einem 30-sekündigen Werbevideo auf LUMis offiziellen YouTube-Kanal gezeigt.

https://www.youtube.com/watch?v=8mXTuYP2diY

https://www.youtube.com/watch?v=1u6zjlDpJRc

Zwischen den Liedern machte LUMi Pause und las die „Wünsche für LUMi“ vor, Nachrichten, die Fans vor der Konzertveranstaltung schreiben konnten.

Jeden von LUMis offiziellen Songs, die in ihrem Musikvideo zu hören sind, könnt ihr euch auf LUMi’s offizielen Nana Kanal anhören. Auch wenn ihr euch aufgrund der Firmenpraxis von Nana nur 90-Sekunden-Versionen von jedem Lied anhören könnt wurden bis auf eine Ausnahme alle Lieder auf dem Kanal auf dem Konzert gespielt

Zum Schluss des Konzerts, als die Wiedergebe von „Yoake no Uta (夜明けの詩).“ beendet war, wurden die Credits mit den Namen des ganzen Personals sowie auch der Kandidaten des LUMi Uta Wettbewerbs und des LUMi-Con Wettbewerbes gezeigt. Auch auf dem Bildschirm zu sehen waren verschieden LUMi Fanarts, die auf twitter unter dem hashtag #るみーつ. hochgeladen wurden

„Naita Piano“ Wiederholung

Weil es in der ersten Hälfte von nyapos auftritt Probleme mit dem Mikrophon gab, wiederholte sie zum Schluss der Veranstaltung noch einmal den Song Naita Piano. Danach endete die Kagurasai 2017.

LUMi Austellung

Auch am Veranstaltungsort war eine Ausstellung mit Illustrationen von LUMis offiziellem Charakterdesigner, Fugin Miyama, die die Entwicklung von LUMis Design und dessen Entstehung zeigte.

Geschenke: Community Zeitschrift „Shinkai“ Erstausgabe; „Dress-Up LUMi“

Jeder, der die Kagurasai 2017 besuchte, hat zwei spezielle Geschenke bekommen: die Erstausgabe der Community-Zeitschrift mit dem Namen (Shinkai) sowie ein Dress-up LUMi-Board.

コミュニティマガジン「シンカイ」創刊準備号と「着せ替えLUMi」
Community Magazine „Shinkai“ and „Dress-Up LUMi“

In dem Shinkai Magazin können die Leser under dem twitter-hashtag #るみーつ hochgeladene Illustrationen sehen, lies hierzu den Artikel mit der Überschrift „Wünsche für LUMi“ der sich um LUMis Design und generelle Entwicklung handelt. Zum Schluss werden noch einleitende tweets gezeigt die LUMis näher Beschreiben. Auf der letzten Seite des Magazins steht beschreibt das Ziel ihre Entwicklung zu fördern.

Besucher haben auch ein „Dress-Up LUMi“-board um selbst herumspielen zu können bekommen, welches erlaubt frei die Sticker von LUMis normalen Outfit sowie ihrer Schuluniform oder ihrem Gesicht zu tauschen (siehe Bild).

着せ替えLUMi
Dress-Up LUMi

Fazit

Ich habe dieses Event besucht, weil ich mehr über den neuen VOCALOID LUMi wissen wollte, und warum ihr Management-Team sie entwickelt hat. Nachdem ich auf diesem Event war habe ich das Gefühl es besser zu verstehen.

Wenn ich LUMi anmutig tanzend und singend in dem Meer während des Konzertes sehe, denke ich, dass sie ein Mädchen mit einer mysteriösen Seite ist, das in einer anderen Welt lebt. Aber sie hat auch süße und niedlichen Seiten. Was mir am meisten in Erinnerung geblieben, ist ist die Art und Weise, wie sie den große Quallenschirm auf ihrem Rücken hält und ihr langes weißes Kleid im Schein des Konzertes schwankt.

M.C. selbst hat während der ersten Hälfte erwähnt, dass zukünftige Kagurasai Events mehr in eine Veranstaltung zu einem Präsentationsort für junge Künstler und ihre Werke umgestalten werden sollen. Die Community-Zeitschrift „Shinkai“ wiederhol diese Mission den kreativen Prozess zu fördern.

Ich freue mich sehr darauf zu sehen, wie LUMi von hier aus weiter wächst.

Offizielle Links

LUMis offizielle Webseite

LUMis offizielle Facebok-Seite

LUMis offizieller Instagram-Account

LUMis offizieller Twitter-Account

Über Reborn Phoenix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.